Fragebogen zu akuten Erkrankungen

Lokalisation: Wo genau am Körper sind die Beschwerden? Wo tut es am meisten weh?

 

Schmerzart: Wie tut es weh? Können Sie die Art des Schmerzes vergleichen, wie z.B. es brennt wie Feuer? Strahlt der Schmerz aus?

 

Beginn: Wann haben die Beschwerden begonnen? Was machten Sie um die Zeit als die Erkrankung begann? Kamen die Beschwerden plötzlich oder allmählich?

 

Ursache: Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Erkrankung und anderen Faktoren?

 

Modalitäten: Wodurch wird die Beschwerde besser oder schlechter? z. B. Wärme oder Kälte, warme Räume, Frischluft, Luftzug, Bewegung, Tageszeit der Verschlimmerung, Körperposition, baden, Lärm, Licht, Berührung, Druck, Gesellschaft, Trost …

 

Begleitsymptome: Gibt es noch andere Beschwerden, die in zeitlichem Zusammenhang mit der Hauptbeschwerde aufgetreten sind, wie z.B. Halsschmerz mit starkem Speichelfluss?  

 

Ausscheidungen, Ausflüsse (wie Nasensekret, Durchfall, Tränen, Vaginalausfluss): Wie sind die Farbe, der Geruch und die Konsistenz?

 

Allgemeine Symptome: „ Ich fühle mich …“ z.B. hitzig, fröstelig, durstig, müde, traurig, reizbar...

Wie ist der Durst? Welche Temperatur sollen die Getränke haben? Wie viel trinken Sie auf einmal?

 

Aussehen: Wie sieht die kranke Person aus? Wie sieht der betroffene Körperteil aus? Was ist auffällig? Was hat sich verändert?

 

Psychische Symptome: Hat sich das Verhalten im Vergleich zum gesunden Zustand verändert? Wie?

 

Besteht Fieber? Wie ist der Schweiß? Gibt es auffallende, veränderte Gerüche?

 

Was ist am auffallendsten im Vergleich zum gesunden Zustand? z.B. Die Person fühlt sich kalt an, verträgt aber keine Wärme und möchte nicht zugedeckt werden …

Dr. med. univ.

Elisabeth Kerbl-Seidelberger

 

Ärztin für Allgemeinmedizin

Klassische Homöopathie 

 

Kontakt

Telefon 02244/29344

In Schiffeln 38

2103 Langenzersdorf 

bei Wien

Ordination nach telefonischer Vereinbarung

 

Keine Kassen